Donnerstag, 22. Juni 2017

ATCs mit Halloweenkatze

Es müssen ja so verschiedene Kombinationen mit den neuen Stempeln ausprobiert werden ;)
Zuerst habe ich die Halloweenkatze gestempelt und dann für den Mond einen gestanzten Kreis als Schablone aufgelegt. Anschließend wurde der Hintergrund mit blauer und lila Stempelfarbe gewischt, wobei ich darauf geachtet habe, das Gesicht der Katze auszusparen. Für die Bodenfläche wurde gerissenes Papier als Schablone zum Wischen verwendet. Zum Schluss habe ich die Fledermäuse und kahlen Äste dazugestempelt.
Hier habe ich zur Katze zwei der drei neuen Kürbissilhouetten gestempelt. Der Hintergrund wurde in gelb, orage und rot gewischt und mit Schwarz ein paar Wolken getupft. Die Motive sind auf Karteikarte gestempelt und vor dem Unterlegen mit Cardstock, habe ich mit Edding schwarze Linien an den Kanten entlang gezogen.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up und Memento zum Wischen

Kommentare:

Conny G. hat gesagt…

Sie sehen richtig klasse aus!
Liebe Grüße
Conny

Anonym hat gesagt…

Ups,das hatte ich gestern ja garnicht gesehen!Diese tollen ATC s...genial!
GLG MSBine